Skateboarding Guerilla-Aktion von Eastpak

Wenn das mal nicht der ehemalige Skateboarder der Jackass-Truppe ist? Sieht auf alle Fälle sehr ähnlich aus. Der Kleinwüchsige hat sich nackt unter einem großen Eastpak-Rucksack getarnt und springt plötzlich wie ein Transformer auf sein Skateboard und fährt entblößt durch die Gegend. Eastpak gebührt mein Respekt für diese ziemlich witzige, coole Guerilla-Aktion mit dem wilden Skater in der Großstadt.

Die Kampagne und alle 5 Eastpak-Videos sind hier zu sehen auf iamthebag.com

Wer das Easter-Egg auf der Seite rechts unten anklickt, der hat einen Garant zum Lachen! Der Zen Meister persönlich lässt sich von fünf verschiedenen Charakteren umhüllt von einer Eastpak-Tasche verprügeln und „vergibt dem User“ danach immer ganz höflich.

Gratulation an Eastpak die social media kampagne is gut umgesetzt – mir gefällt’s!

Veröffentlicht von

test

Schreibe einen Kommentar