Nostalgie pur dank dem Geocities-izer

Wer in den 90ern schon im Netz unterwegs war, kennt sicher noch Geocities. Oder noch besser, er hatte eine eigene Seite bei DEM Webhoster schlechthin. Sensationelle 15 MB Speicher, ein Webbaukasten, HTML-Editor und viele tolle bunte Icons, animierte Gifs und traumhafte Hintergründe. Die Werbe-Popups gab´s gratis dazu. Ja, ich gestehe, ich hatte …weiterlesen